Aufrufe
vor 8 Monaten

NW Blitz KW49 / 10.12.21

  • Text
  • Luzern
  • Anmeldung
  • Stellen
  • Nidwalden
  • Januar
  • Buochs
  • Engelberg
  • Stans
  • Telefon
  • Dezember
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

RORATE – GOTTESDIENST

RORATE – GOTTESDIENST BEI KERZENLICHT Rorate-Messen gehören im Advent zum festen Brauchtum. Diese besonderen Messfeiern werden in der Vorbereitungszeit auf Weihnachten sehr früh morgens und meist nur bei Kerzenschein gefeiert. Sie können aber auch abends abgehalten werden und sind Nahrung für Seele und Körper. BODEN_202 RORATE UND SEINE BEDEUTUNG Das Wort «Rorate» bildet den Anfang einer Antiphon in der katholischen Liturgie. Der lateinische Text dieses Gegen- oder Wechselgesanges lautet: «Rorate caeli desuper, et nubes pluant iustum: aperiatur terra, et germinet Salvatorem.» Die deutsche Übersetzung heisst: «Tauet Himmel, von oben, ihr Wolken, regnet den Gerechten: Es öffne sich die Erde und sprosse den Heiland hervor.» Die Herkunft dieses Verses entstammt dem alttestamentlichen Buch Jesaja. In der Adventszeit gibt es an den Werktagen Votivmessen zu Ehren der Gottesmutter Maria, deren Eröffnungsgesang eben jenen Vers beinhaltet, und die deshalb als Rorate- Messen bezeichnet werden. Nach altem Brauch werden sie nur bei Kerzenschein gefeiert und bringen in besonderer Weise die Sehnsucht nach der Ankunft Gottes in der Welt zum Ausdruck. RORATE-MESSEN FRÜHER UND HEUTE Bis zur Liturgiereform im Zuge des zweiten Vatikanischen Konzils war die Ro rate-Messe eine Votivmesse zu Ehren Mariens. Ursprünglich nur samstags gefeiert, wurde die Messe später an allen Werktagen des Advents gehalten. Dabei wurde das Evangelium von der Verkündigung des Herrn durch den Engel Gabriel vorgetragen, was ihr auch die Bezeichnung «Engelamt» einbrachte. Die liturgische Farbe war Weiss. Solche Rorate-Ämter, in den Alpenländern vor ausgesetztem Allerheiligsten gefeiert, erfreuten sich beim Volk einer grossen Beliebtheit und wurden meistens schon lange im Voraus bestellt. Früher wurden diese Rorate-Messen vom 17. bis 24. Dezember sowie am Quatember-Mittwoch (Fasttag in der Adventszeit und auch «Goldene Messe» genannt) feierlich begangen. Heute sollen die Rorate-Feiern nur noch bis zum 16. Dezember gefeiert werden. Die Tradition adventlicher Messfeiern am frühen Morgen ist der Regelung des alten römischen Messbuchs von 1570 zu verdanken. Darin wurde festgelegt, dass nach 12.00 Uhr mittags keine Messen gefeiert werden durften. So blieb angesichts der Beliebtheit der Roratemessen kaum eine andere Wahl, als sie vor den Beginn der Arbeitszeit zu terminieren. Es hat sich auch ergeben, dass diese Messen an einem fixen Werktag gefeiert werden, wenn es draussen noch dunkel ist. Anschliessend an diese Feier treffen sich alle Gottesdienstteilnehmer in der Regel mit dem Pfarrer noch zu einem gemeinsamen Frühstück. Otmar Näpflin BODEN NÄF AG Seestrasse 2, 6052 Hergiswil Telefon 041 630 34 22 www.naef.swiss info@naef.swiss Parkett Vinyl Linoleum Kork Textilbeläge Laminat…

Aus Liebe zum Dorf und zum Portemonnaie. COCA-COLA 6 x 1,5 l –22% –32% –20% 6.70 statt 7.95 –25% –41% 15.90 –20% 11.90 –40% –26% 8.60 –39% –25% –33% –25% 3.30 –25% –30% –26% –.80 2.90 –20% –20% 3.60 13.60 4.90 4.50 statt 4.80 statt 27.– statt 14.90 statt 22.70 7.80 statt 10.05 4.20 4.95 statt 11.75 Folgende Wochenhits sind in kleineren Volg-Läden evtl. nicht erhältlich. Alle Standorte und Öffnungszeiten finden Sie unter volg.ch. TOBLERONE SCHOKOLADE div. Sorten, z.B. Milch, 3 x 100 g CAFÉ DE PARIS LYCHEE 75 cl RIMUSS BLANC PARTY 70 cl 8.95 statt 11.50 Montag, 6.12. bis Samstag, 11.12.21 statt 5.30 9.90 statt 14.70 14.90 statt 18.80 MÉDAILLE D’OR KAFFEE div. Sorten, z.B. Bohnen, 2 x 500 g KNORR SUPPEN div. Sorten, z.B. Buchstaben, 2 x 71 g BARILLA SAUCEN div. Sorten, z.B. Napoletana, 3 x 400 g ALWAYS div. Sorten, z.B. ultra normal, 44 Stück MINOR SCHOKOLADE div. Sorten, z.B. Praliné-Stängel, 30 x 22 g NESCAFÉ div. Sorten, z.B. Gold de luxe, 200 g TEMPO WC-PAPIER div. Sorten, z.B. Classic, weiss, 3-lagig, 24 Rollen statt 6.30 VOLG ESSIGGEMÜSE div. Sorten, z.B. Delikatess-Gurken, 430 g LENOR div. Sorten, z.B. Aprilfrisch, 1,7 l, 68 WG BARILLA TEIGWAREN div. Sorten, z.B. Spaghettoni n.7, 5 x 500 g DURGOL div. Sorten, z.B. Express Entkalker, 2 x 1 l 2.50 statt 2.95 7.90 statt 10.80 11.90 statt 19.60 SCHOKOKUGELN 1 kg 11.80 statt 15.80 VOLG ORANGENSAFT MILD 1 l CIF div. Sorten, z.B. Crème Citrus, 2 x 500 ml SUTTERO GEWÜRZSCHINKEN geschnitten, per 100 g statt 1.20 PERSIMON-KAKI Spanien, Stück statt 4.40 CAPRICE DES DIEUX 200 g 1.65 statt 1.95 7.60 statt 9.60 statt 3.95 –.95 statt 1.20 statt 6.55 statt 5.65 AGRI NATURA RINDSPLÄTZLI à la minute, per 100 g 2.75 statt 3.95 RAMATI-CHERRYTOMATEN Herkunft siehe Verpackung, Schale, 500 g HIRZ JOGURT div. Sorten, z.B. Stracciatella, 180 g BUITONI PIZZA FORNO DI PIETRA Diavola, 340 g Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Publikationen