Aufrufe
vor 2 Jahren

NW Blitz KW31 : 2.08.19

  • Text
  • August
  • Telefon
  • Stans
  • September
  • Nidwalden
  • Buochs
  • Nidwaldner
  • Sommer
  • Kirche
  • Engelberg
  • Blitz
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

Sommer geniessen TOP 4

Sommer geniessen TOP 4 NIDWALDNER SEILBAHN WANDERUNGEN Gleich mit mehreren Luftseilbahnen an einem Tag unterwegs sein - kein Problem in Nidwalden. Es gibt über 40 Bergbahnen, die uns bequem in der Berglandschaft herum transportieren. VON SEILBAHN ZU SEILBAHN 3h, 11.2 km, leicht: Vom Geissmattli, das wir entlang der Engelberger Aa von Grafenort aus erreichen, bringt uns die Luftseilbahn zur Bielen. Fast höhenparallel führt der Weg hinüber zum Bergheimet Diegisbalm, auch hier eine Bahn aus dem Tal. Wir fahren mit der oberen Sektion hinauf zur Oberalp, und von hier in einer halben Stunde zur Gummenalp mit dem Bergrestaurant. Wer nach dem Kafi Träsch müde Beine verspürt, nimmt die Bahn hinunter zum Wirzweli und ins Tal, nach Dallenwil zum Bahnhof. Tipp: Im Berghof Brändeln können Sie einheimische Produkte einkaufen. Beim Berggasthaus Haldigrat lohnt sich ein Zwischenhalt für eine Zwischenverpflegung und um die Aussicht zu geniessen. Wandergruppe in Maria Rickenbach, Foto: Beat Brechbühl Wandergruppe in Maria Rickenbach, Foto: Beat Brechbühl Mit dem Schiffli zur Alp, Foto: Caroline Pirskanen Tipp: Unterwegs bieten sich das Berggasthaus Gummenalp oder auf Wirzweli das Gasthaus Restaurant Waldegg für eine Verpflegungspause an. MIT DEM «SCHIFFLI» ZUR ALP 1.5h, 8 km, mittel: Nach abenteuerlicher Fahrt geht's zur Haghütte. Hier wird im Sommer Alpkäse hergestellt und auf der kleinen Terrasse auch ein Imbiss serviert. Durch den Bründliwald steigen wir dann hinauf zur Chrüzhütte – auch das eine Alpwirtschaft. Kinder lieben anschliessend ein Teilstück auf dem «Zwärgliweg», wo es um das Geheimnis des funkelnden Steins geht. Von hier oder vom Bannalpsee führen je eine Luftseilbahn zurück nach Oberrickenbach. Die Seilbahnen sind in der Zeitberechnung berücksichtigt, angegeben ist die reine Marschzeit. Tipp: Auf dem Weg lohnt sich ein Abstecher zur Alpwirtschaft Kreuzhütte. ABSEITS DER GROSSEN WANDER- STRÖME 3h, 11.3 km, mittel: Wir nehmen die kleine Luftseilbahn zum Berghof Brändlen der Familie Schmitter. Nach zwei Stunden Aufstieg wartet beim Gigichrüz ein eindrückliches Bergpanorama vom Säntis zu den Mythen und zum Pilatus. Der Blick reicht aber auch über das Mittelland bis zum Jura. Auf dem Haldigrat – einst Wintersportgebiet mit Skilift – lassen wir uns auf der Terrasse nieder und bestellen ein kleines Mittagessen. Der «Abstieg» mit Kurt's Sesselbahn ist äusserst gemütlich und gelenkschonend. Die Angaben Marschzeit­Berechnung und Höhendifferenzen berücksichtigen das Benutzen der Seilbahnen. RUNDTOUR MUSENALP 1.5h, 7.4 km, leicht: Das Klosterdorf Maria Rickenbach (Niederrickenbach) erreicht man nur per Luftseilbahn. Mit einer luftigen Gondelbahn­Fahrt für Schwindelfreie geht es direkt weiter zur Musenalp. Auf der sonnigen Terrasse des Alpbeizli gibt es Getränke und einfache Speisen wie die berühmte Bratkäseschnitte. Über Alpweiden wandern wir danach zur Unter Musenalp, von wo aus man zur Bärenfallen und Klewenalp gelangen könnte. Wir gehen aber nach rechts und steigen auf dem Bergweg zwischen den Felsen ab zum Marchboden und zur Alp Ahorn. Auf dem Strässchen kehren wir gemütlich zurück zum Klosterdorf. Tipp: Für einen Zwischenhalt eignen sich zum Beispiel das Gasthaus­Pension Pilgerhaus oder das Alpbeizli und Alpkäserei Musenalp. Entdecken Sie weitere interessante Nidwaldner Wanderungen am See oder mit wunderschöner Aussicht. Pressedienst NIDWALDEN TOURISMUS Bahnhofplatz 2, Postfach 1045, 6371 Stans Telefon 041 610 88 33 info@nidwalden.com www.nidwalden.com

Sommer geniessen Fühlen Sie sich wie am Meer! Ab ins erste und einzige Outdoorwellenbad der Zentralschweiz …! Vom Planschbaby zum Schwimmsportler: bei uns finden alle ihr Wasserplätzchen. www.schwimmbad-altdorf.ch Telefon 041 870 58 25 Auflösung Wettbewerb – Ausgabe vom 4. Juli 2019 Die Auflösung vom Wettbewerb in der Blitz-Ausgabe vom 4. Juli 2019 ist: Hotel Sternen, Buochs Die drei glücklichen Gewinner sind: • Anita Furrer, Hergiswil • Irena Businger-Schwegler, Oberdorf • Edith Aschwanden, Seelisberg Sie erhalten je einen Gutschein à CHF 100.– vom Hotel Sternen, Buochs Take away – asiaTische spezialiTÄTeN Lieferservice cubasia aTische spezialiTÄTeN vice cubasia Uhr - Telefon 041 619 71 71 - in Nidwalden Dienstag – Sonntag 18.00 – 22.00 Uhr - Telefon 041 619 71 71 - in Nidwalden Dienstag – Sonntag 18.00 – 22.00 Uhr Tel. 041 619 71 71 in Nidwalden Hotel Stanserhof Stansstaderstrasse 20a, 6370 Stans www.stanserhof.ch Hotel Stanserhof - Stansstaderstrasse 20a - 6370 Stans - www.stanserhof.ch asse 20a - 6370 Stans - www.stanserhof.ch www.blitz-info.ch