Aufrufe
vor 2 Monaten

NW Blitz KW23 / 10.06.21

  • Text
  • Telefon
  • Juni
  • Stans
  • Nidwalden
  • Juli
  • Stellen
  • Nidwaldner
  • Buochs
  • Anmeldung
  • Vereinbarung
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

Stans AUSSTELLUNG

Stans AUSSTELLUNG Nidwaldner Museum – Winkelriedhaus Von Blättler Dädi bis Hans von Matt – Frey-Näpflin-Stiftung. Die Privatsammlung ist in der Öffentlichkeit insbesondere für die Werke flämischer, italienischer oder französischer Meister vom frühen 16. bis ins 19. Jahrhundert bekannt. CHF 7.– / 4.–. Nidwaldner Museum Salzmagazin Mutig, trotzig, selbstbestimmt – Nidwaldens Weg in die Moderne. Die historische Dauerausstellung gibt in sieben «Nidwaldner Geschichten» einen Überblick über die letzten 750 Jahre. CHF 7.– / 4.–. Weitere Infos unter www. nidwaldner-museum.ch DIVERSES STARKsein: «Waena»-Training vom 25. Juni 2021 Stärken Sie die eigene Mitte. Den Kern des Trainings bilden Atemtechniken, ruhige Körperbewegungen, Wahrnehmungsübungen, meditative Elemente und Mindset- Anwendungen. Am Freitag, 25. Juni, von 19.00 bis 20.15 Uhr im Bewegungsraum Eichli 9, Stans. Kosten: CHF 32.–. Anmeldung erforderlich: www.starksein.ch/online-buchen Stanser Orgelmatinee Am Samstag, 12. Juni 2021, von 11.30 bis 12.00 Uhr in der Pfarrkirche Stans spielt Michael Pelzel (Stäfa) die Sinfonie fis-Moll von Sigfried Karg-Elert (1877 bis 1933). Kollekte. Weitere Infos unter www.stanserorgelmatineen.ch Kantonsbibliothek Nidwalden – Büchertauschbörse Gut erhaltene Romane, DVDs, Kinderbücher und Hörbücher kostenlos an die Büchertauschbörse in der Kantonsbibliothek Nidwalden bringen / holen. Weitere Infos unter www.biblio-nw.ch KIRCHE Kirche Stans Familiengottesdienst mit Abschluss des Sunntigsfiirjahres Am Samstag, 19. Juni 2021, um 17.00 Uhr in der Klosterkirche St. Klara. Treffpunkt um 16.50 Uhr vor dem Eingang. Zusammen waren wir unterwegs, Hand in Hand und haben dabei einen Schatz gefunden, Wunder erlebt und Gottes Geist gespürt. Auch Jolima ist auf dem Weg und sucht das Land «Immergrün». Wird sie wohl auch ein Wunder erleben? Musikalisch begleiten werden der Rise-up-Chor und Musikschüler/-innen. Und dann gibt es noch eine kleine Überraschung. Ökumenische Kleinkinderfeier «Die Farben des Regenbogens» am Samstag, 19. Juni 2021, um 10.00 Uhr in der ref. Kirche Stans. Wir freuen uns, mit dir und deinen Eltern zu feiern! Leider können wir euch nach der Feier kein Znüni anbieten. Es gibt aber für alle etwas «Regenbogenfarbiges» zum Mitnehmen. Evangelisch-Reformierte Kirche NW Am Sonntag, 13. Juni 2021 findet um 10.00 Uhr in der ref. Kirche Stans der Gottesdienst mit Pfarrerin S. Petermann- Gysin statt. Musikalische Begleitung durch Frau M. Brincken an der Orgel. Für den Gottesdienst-Besuch steht Ihnen das Kirchentaxi zur Verfügung (Telefon 041 620 62 62). TOURISMUS Nidwaldner Wanderwege Wanderung: Langis – Schlierengrat – Gfellen. Abwechslungsreiche Bergwanderung mit herrlichen Aussichten über Weiden und durch Wälder. Route 12 km: Langis (1’432 m) – Bärnerstig (1’648 m) – Pt 1’609 m – Pt 1’276 m – Brüdern (1’080 m) – Gfellen (1’016 m). Dauer: 4.10 Std. Treffpunkt am Sonntag, 20. Juni, um 8.00 Uhr beim Bahnhof Stans (Fahrt mit Privat-PW zum Langis). Anmeldung bis Freitag, 18. Juni an Wanderleiter Hans Graber, Telefon 079 334 47 73 oder per E-Mail: hans.graber@kfnmail.ch VEREINE fmgstans – Neustart begegnen und bewegen Das Angebot «begegnen und bewegen» startet nach der Coronapause! Ab dem 9. Juni 2021 treffen sich lauffreudige Frauen jeweils am Mittwoch um 9.00 Uhr vor der Muttergotteskapelle in Stans. Ein gemeinsamer Kaffee (freiwillig) wird nach dem Marsch auch genossen. Neue Gesichter sind herzlich willkommen. AUSGANG Frauentreffen Vortrag «Zieh der Angst den Stecker» Angst, sich zu blamieren, Angst, einen lieben Menschen zu verlieren, Angst vor sich selbst, vor Krankheit, existenzielle Ängste... Wir alle kennen solche Ängste. Anhand praktischer Beispiele und konkreter Lösungsansätze erfahren wir, wie wir der Angst die Macht nehmen und diese in Kraft verwandeln können. Jede Frau ist eingeladen am Montag, 14. Juni, um 20.00 Uhr in der Freien Evangelischen Gemeinde in Stans. Das Referat hält Irmgard Schaffenberger, sie ist Dozentin. FAMILIE Baby- und Kleinkinderschwimmen – Schwimmschule Neue acquababy-Kurse am Samstag in Stans und am Mittwoch in Kerns. Frühenglisch spielerisch erlernen Gratis Schnupperlektionen für Kinder nach der Methode von Helen Doron Early English. Weitere Informationen: Telefon 041 610 86 30 oder per E-Mail: marty.e@gmx.ch Dallenwil VEREINE FMG Dallenwil Der Strick- und Handarbeitsnachmittag in der Grünau am Dienstag, 15. Juni 2021, um 13.30 Uhr findet statt.

wtg.ch Die Volkswirtschaftsdirektion informiert: Die Covid-19- Pandemie und die damit zusammenhängenden behördlichen Einschr änkungen des öf fentlichen Lebens haben grosse Auswirkungen auf Teile der Wir tschaf t . Zur Abfederung der negativen wirtschaftlichen Auswirkungen stehen den Unternehmen im Kanton Nidwalden der zeit die folgenden vier Instrumente zur Ver fügung: Anliegen/Instrumente Weitere Informationen 1. Alle er forderlichen und aktuellen Informationen zur www.arbeit.swiss Kurzarbeit finden Sie auf der Webseite von arbeit.swiss. 2. Selbständigerwerbende und Personen in arbeitgeberähnlicher Stellung können Corona- Erwerbsersatzentschädigung (EO) beantragen. 3. Unternehmen, die wegen Corona behördlich geschlossen sind/waren oder im let zten Jahr oder in den let zten 12 Monaten einen Umsat z ausfall von mindestens 4 0% erlitten haben, können ein Gesuch für eine Finanzhilfe aus dem kantonalen Härtefallprogramm einreichen. Zuständige AHV- Ausgleichs kasse (Sie finden die Kontaktdaten auf Ihrer AHV- Abrechnung) www.nw.ch/haertefall 4. Nidwaldner Kleinunternehmen, welche sich aufgrund der Corona-Krise in einer finanziellen Notsituation befinden, können zuhanden des Covid-19-Fonds ein Gesuch für einen einmaligen nicht rückzahlungspflichtigen B eitr ag in der Höhe von 10 ’0 0 0 Fr anken stellen. www.nw.ch/coronafonds Bei Fragen zu Schutzkonzepten, Schliessungen, Öffnungszeiten etc. erhalten Unternehmen über die Helpline des Gesundheitsamtes Auskunf t ( Tel. 0 41 618 43 34 oder helpline@nw.ch). Die Volk swir tschaf tsdirektion dankt allen Nidwaldner Unternehmen und ihren Mitarbeitenden für ihr grosses und aussergewöhnliches Engagement in dieser schwierigen Zeit . Sie können uns bei B edar f auch direkt per Tel. 0 41 618 76 54 oder via volkswirtschaftsdirektion@nw.ch kontaktieren.