Aufrufe
vor 2 Monaten

Immo KW48 / 02.12.21

  • Text
  • Mietzins
  • Konzessionsgesuch
  • Neubau
  • Zentral
  • Januar
  • Parzelle
  • Stans
  • Immobilien
  • Telefon
  • Vermieten

Immo KW48 /

Immobilien Zu vermieten im Zentrum von Dallenwil NW: Gewerberaum Die Räumlichkeiten werden zurzeit als Praxis genutzt und sind dementsprechend eingeteilt. Jedoch ist die Raumeinteilung anpassbar und ist ebenfalls für Büro-, Laden- oder weiterhin als Praxisfläche o.Ä. nutzbar. Das Objekt befindet sich zentral in Dallenwil. Vor dem Gewerbe sind Kundenparkplätze vorhanden. Wenige Meter entfernt befindet sich der Bahnhof Dallenwil und Einkaufsmöglichkeiten. Die A2 ist auch in 5 Minuten Fahrzeit erreichbar. Interessiert? Kontaktieren Sie uns unter Tel. 041 610 03 17 oder per E-Mail: o.toengi@treuhandlung.ch INFORMATION AUS NIDWALDNER GEMEINDEN Baugesuche vom 24. November 2021 Auflage im Sinne von Art. 147 Abs. 1 des Planungs- und Baugesetzes vom 21. Mai 2014. Die Gesuchsunterlagen liegen während 20 Tagen zur öffentlichen Einsicht bei den Gemeindekanzleien auf. Während dieser Frist kann beim Gemeinderat schriftlich, begründet und mit Anträgen Einwendung erhoben werden (Art. 147 Abs. 2 PBG). Beckenried BOB: Aussenaufstellung Solaranlage, Parzelle 952, Dorfstrasse 52 GST: Bruno Herren, Dorfstrasse 52, Beckenried Buochs BOB: GST: Mobiler Schwimmsteg inkl. Einstiegshilfe und Absperrung mit Zugangstüre für BBQ-Elektro-Mietboote, Parz. 166 und 960, Seebuchtstrasse, Buochs Raphael Hug, Am Schüpfgraben 30a, Buochs Stansstad BOB: Anbau Fassadenkamin für den Betrieb eines Holzofens, Parzelle 496, Seerosen strasse 18, Stansstad GST: Pascal Haf, Haselmatte 13b, 6210 Sursee BOB: Erstellung neues Balkongeländer, Parzelle 256, Spichermatt 25, Kehrsiten GST: Erich Trösch, Spichermatt 25, Kehrsiten Baugesuche! Wöchentlich in Ihrem Blitz! Ennetbürgen BOB: Neubau MFH, Parzelle 569, Alpenstrasse 20 GST: Felix Wegeler, Rosselstrasse 27, Wiesbaden (DE) Mit diesem Baugesuch wurde auch ein Gesuch um Konzession zur Nutzung eines öffentlichen Gewässers eingereicht. Gestützt auf Art. 113 des Gesetzes über die Gewässer (Gewässer gesetz, GewG; NG 631.1) kann gegen das Konzessionsgesuch während der Auflagefrist des Baugesuchs zum Konzessionsgesuch schriftlich, begründet und mit Anträgen bei der Gemeinde Einwendung erhoben werden. BOB: GST: Erschliessung Fernwärmenetz «Abschnitt 2f West», Parzellen 521, 522, 1274 und 1326, Stanserstrasse 44a-f, 46 und 48 Genossenkorporation Ennetbürgen, Buochserstrasse 1a, Ennetbürgen BOB: Abbruch und Neubau EFH, Parz. 568, Alpenstr. 18 GST: Jennifer und Mario Simmen-Wirth, Alpenstrasse 18, Ennetbürgen Mit diesem Baugesuch wurde auch ein Gesuch um Konzession zur Nutzung eines öffentlichen Gewässers eingereicht. Gestützt auf Art. 113 des Gesetzes über die Gewässer (Gewässer gesetz, GewG; NG 631.1) kann gegen das Konzessionsgesuch während der Auflagefrist des Baugesuchs zum Konzessionsgesuch schriftlich, begründet und mit Anträgen bei der Gemeinde Einwendung erhoben werden. BOB: Neubau MFH, Parzelle 1421, Vorderboden 1 GST: Au Pied du Séquoia SA, Bürgenstock 17, Obbürgen BOB: GST: Projektänderung: Neubau 2 MFH, Parzellen 91 und 1168, Hofurlistrasse 3 und 5 Kuster Generalunternehmung AG, Riedenmatt 1, Stans POV = Projektverfasser | BVO = Bauvorhaben | BOB = Bauobjekt | BHR = Bauherr | GST = Gesuchsteller | GET = Grundeigentümer

Publikationen