Aufrufe
vor 3 Monaten

NW Blitz KW46 / 16.11.17

  • Text
  • November
  • Telefon
  • Stans
  • Buochs
  • Dezember
  • Nidwaldner
  • Odermatt
  • Kinder
  • Beckenried
  • Nidwalden
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

Frau im Wandel

Frau im Wandel Laufbahnkurse 2018 Winterkurs SA 20.01. / 03.02. / 24.02. 9.15 – 17.15 h Frühlingskurs SA 26.05. / 09.06. / 23.06. 9.15 – 17.15 h Herbstkurs SA 27.10. / 10.11. / 01.12. 9.15 - 17.15 h Kurskosten Fr. 750.-, exkl. MWST Anmeldung www.amrein-praxis.ch Luzia Amrein Lussi Psychologin FH | dipl. Berufs- und Laufbahnberaterin Murbacherstrasse 35 | 6003 Luzern | 041 610 19 83 MALKURSE Aquarell- und Mischtechniken Im Kunstatelier, Museggstr. 50, Luzern jeweils Mittwochnachmittag, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, 6Nachmittage Fr. 280.– (Eintritt jederzeit möglich). Anmeldung: monic.rast-theis@hotmail.com Telefon 078 860 21 40 Achtung! Schweizer Sammler sucht Autos Alfa, Porsche, Ferrari, Mercedes usw. Zahle bar, seriöse Abwicklung. Telefon 078 831 40 52 Mineralien, Dorfstrasse 8, 6072 Sachseln vis à vis Bruderklausenkirche Bergkristalle, Rauchquarze Fossilien, versteinertes Holz Specksteinfiguren bis ca. 60 cm Steinketten und Schmuckanhänger wertvolle Geschenke für jeden Anlass Das Geschäft mit der grossen Auswahl und den attraktiven Preisen. Mo – Fr 9:00 – 12:00 / 13:30 – 18:30 Uhr Sa geschlossen Telefon 079 538 16 69 Druckerei Odermatt, Auftrag522, KdNr.10840, Stichwort94192 Mineralien, FarbenTechnikSetzerSVM VertreterNidwaldner Blitz BesonderheitIm Navision 1731711 Größe (SPxMM)2x49 Ausgaben1 Woche42/2017

Parole der CVP Nidwalden zur Kantonalen Abstimmung vom 26. November 2017 Ja zur Bewilligung eines Objektkredites für die Modernisierung des zivilen Flugplatzes Buochs: Der Flugplatz Buochs ist ein wichtiger Standortfaktor für Nidwalden und die Lebensader der Pilatus Flugzeugwerke. Damit er weiterhin zivil genutzt werden kann, muss er zwingend modernisiert werden. Die 10 Millionen Franken, mit denen sich der Kanton an der Betreibergesellschaft beteiligt, erhalten durch die Investitionen einen realen Gegenwert an Bauten. Die 50%-Beteiligung des Kantons an der Betreibergesellschaft funktioniert bereits jetzt und soll weitergeführt werden. So kann der Kanton die Interessen der Bevölkerung am schnellsten und direktesten vertreten und, wenn nötig, verteidigen. Diese direkte Mitbestimmung ist wichtig, weil sich die Rahmenbedingungen bei den Pilatus Flugzeugwerken auch einmal ändern können – die globale Wirtschaft ist unberechenbar. Die Vorlage beinhaltet eine Obergrenze der Flugbewegungen bei 20‘000 pro Jahr. Bereits für 2017 werden gemäss Hochrechnung rund 18‘000 Flugbewegungen erreicht – der Ausbau ist somit klar begrenzt. Wie die Strasse ist auch der Flugplatz ein Stück Verkehrsinfrastruktur. Bei der Verkehrsinfrastruktur muss der Staat direkt mitbestimmen können. Im Interesse von uns allen.

Publikationen

NW Blitz KW03 / 18.01.18
NW Blitz KW02 / 11.01.18
NW Blitz KW01 / 05.01.18
NW Blitz KW51/52 / 21.12.17
NW Blitz KW50 / 14.12.17
NW Blitz KW49 / 07.12.17
NW Blitz KW48 / 30.11.17
NW Blitz KW47 / 23.11.17
NW Blitz KW46 / 16.11.17
NW Blitz KW45 / 09.11.17
NW Blitz KW44 / 03.11.17
NW Blitz KW43 / 26.10.17
NW Blitz KW42 / 19.10.17
NW Blitz KW41 / 12.10.17
NW Blitz KW40 / 05.10.17
NW Blitz KW39 / 28.09.17
NW Blitz KW38 / 21.09.17
NW Blitz KW37 / 14.09.17
NW Blitz KW36 / 07.09.17
NW Blitz KW35 / 31.08.17
NW Blitz KW34 / 24.08.17
NW Blitz KW33 / 18.08.17
NW Blitz KW32 / 10.08.17