Aufrufe
vor 1 Jahr

NW Blitz KW37 / 14.09.17

  • Text
  • September
  • Telefon
  • Stans
  • Oktober
  • Buochs
  • Anmeldung
  • Vermieten
  • Sarnen
  • Beckenried
  • Nidwalden
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

Rückblick

Rückblick NATIONALTURNTAGE 2017 IN ESCHENBACH / LU – MARCO LUSSI GEWINNT EIDGENÖSSISCHEN KRANZ An den Eidgenössischen Nationalturntagen vom letzten Wochenende im luzernischen Eschenbach nahmen eine grosse Anzahl Nationalturner aus dem Kanton Nidwalden teil. Marco Lussi (Turnverein Ennetbürgen) gewinnt nach 2011 seinen zweiten Eidgenössischen Nationalturnerkranz. Insgesamt erkämpften sich die Nidwaldner 10 Auszeichnungen in Eschenbach. Die Gemeinde Eschenbach, im luzernischen Seetal, stand über das vergangene Wochenende ganz im Zeichen der Nationalturner, denn es wurden dort die nur alle sechs Jahre stattfindenden Eidgenössischen Nationalturntage durchgeführt. In der Hauptkategorie A überzeugte der Urner Andi Imhof (STV Bürglen), der die gesamte Konkurrenz in Schach halten konnte. Nachdem er bereits nach den Vornotendisziplinen in Front lag, benötigte er im Schlussgang mit Marcel Bieri nur noch einen «Gestellten», um den Festsieg zu realisieren. Für Imhof war dies nach seinen zwei Siegen an den letzten zwei Eidgenössischen Turnfesten und mehreren Schweizer Meistertiteln der noch fehlende Erfolg im Nationalturnen. MARCO LUSSI ERKÄMPFTE SICH SEINEN ZWEITEN EIDGENÖSSI- SCHEN KRANZ Marco Lussi war der einzige Nidwaldner, der den Wettkampf in Eschenbach beendete. Adrian Gander musste nach fünf Disziplinen verletzungsbedingt den Wettkampf aufgeben und Peter Barmettler, ebenfalls ein Spitzen-Nationalturner, musste bereits vor dem Wettkampf verletzungsbedingt eine Teilnahme absagen. Marco Lussi hielt die Nidwaldner Farben aber tapfer hoch und nach dem Vornotenprogramm: Steinheben mit Note 10.0, Bodenturnen mit Note 9.3, Hochweitsprung mit Note 9.1, Weitsprung mit Note 9.0, Schnelllauf mit Note 10.0 sowie mit dem ersten Gang Schwingen, den er leider verlor (Note 8.1), lag der Gärtner Marco Lussi auf dem Zwischenrang 13. Mit drei Gestellten und einem Sieg erkämpfte sich der 27-jährige Turner des Turnvereins Ennetbürgen in der Endausmarchung schlussendlich den guten 9. Schlussrang von 48 Turnern. BENJAMIN GANDER IM SCHLUSSGANG In der Leistungsklasse 2 erkämpfte sich der 17-jährige Benjamin Gander (Turnverein Beckenried) den sehr guten fünften Rang. Für ihn hätte es noch besser kommen können, denn er absolvierte in seiner Kategorie den Schlussgang. Er hat seinen Gegner Joel Steiner (Nationalturnerriege Bilten) bei Kampfhälfte am Boden gehalten und es fehlte nur wenig und er wäre in diesem Kampf als Sieger vom Platz gegangen. Wenn die Kampfrichter ihm den Sieg gegeben hätten, so wäre er voraussichtlich Kategoriensieger der Leistungsklasse 2 geworden, denn mit dem Gestellten Gang verlor er rund einen Punkt, welcher ihn hinderte den Kategoriensieg zu feiern. Franz Hess Benjamin Gander (links) und Tom Würsch freuen sich über ihre Auszeichnung Marco Lussi erkämpfte sich im Bodenturnen die gute Note 9.3 Benjamin Gander bei der perfekten Standwaage DIE BESTEN NIDWALDNER NATIONALTURNER (alle mit Kranz oder Zweig) Kategorie A 1. Andi Imhof (NTR TV Bürglen) 9. Marco Lussi (STV Ennetbürgen) Leistungsklasse 3 1. Jeremy Vollenweider (TV Marthalen) 7. Raphael Waser (TV Beckenried) Leistungsklasse 2 1. David Wüest (TV Grosswangen) 5. Benjamin Gander (TV Beckenried) 8. Tom Würsch (TV Beckenried) Leistungsklasse 1 1. Roman Wandeler (TV Buttisholz) 16. Christoph Waser (TV Beckenried) Jugendklasse 2 1. Benjamin Züger (STV Tuggen) 19. Mario Niederberger (STV Ennetbürgen) Jugendklasse 1 1. Adrian Grob (Jugi Altnau) 21. Tobias Niederberger (STV Ennetbürgen) Kategorie Piccolo 1. Adrian Schärz (Aeschi BE) 24. Luc Allemann (TV Beckenried) 26. Philipp Flüeler (TV Beckenried) 28. Marc Liem (TV Beckenried) Gesamtrangliste unter: www.env-afgn.ch

diasign.ch ZIMMEREI Kurt Riebli, Zimmermann WIR ZIMMERN IHRE WÜNSCHE UNTER DACH UND FACH. Ob schlicht oder atemberaubend – Stufe um Stufe verwirklicht das Spezialisten-Team von Holzbau Bucher Ihr Traumhaus. Mit viel Liebe zum Detail und massstabsgetreu nach Ihren Wünschen. Mehr Informationen: www-holzbau-bucher.ch.

Publikationen

NW Blitz KW41 / 11.10.18
NW Blitz KW40 / 04.10.18
NW Blitz KW39 / 27.09.18
NW Blitz KW38 / 20.09.18
NW Blitz KW37 / 13.09.18
NW Blitz KW36 / 06.09.18
NW Blitz KW35 / 30.08.18
NW Blitz KW34 / 23.08.18
NW Blitz KW33 / 17.08.18
NW Blitz KW32 / 09.08.18
NW Blitz KW31 / 03.08.18
NW Blitz KW30 / 26.07.18
NW Blitz KW29 / 19.07.18
NW Blitz KW28 / 12.07.18
NW Blitz KW27 / 05.07.18
NW Blitz KW26 / 28.06.18
NW Blitz KW25 / 21.06.18
NW Blitz KW24 / 14.06.18
NW Blitz KW23 / 07.06.18
NW Blitz KW22 / 01.06.18
NW Blitz KW21 / 25.05.18
NW Blitz KW11 / 15.03.18
NW Blitz KW10 / 08.03.18
NW Blitz KW09 / 01.03.18
NW Blitz KW08 / 22.02.18
NW Blitz KW07 / 15.02.18
NW Blitz KW06 / 08.02.18
NW Blitz KW05 / 31.01.18
NW Blitz KW04 / 25.01.18
NW Blitz KW03 / 18.01.18
NW Blitz KW02 / 11.01.18
NW Blitz KW01 / 05.01.18