Aufrufe
vor 10 Monaten

NW Blitz KW37 / 14.09.17

  • Text
  • September
  • Telefon
  • Stans
  • Oktober
  • Buochs
  • Anmeldung
  • Vermieten
  • Sarnen
  • Beckenried
  • Nidwalden
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

Digitale Welt GEFAHREN

Digitale Welt GEFAHREN AUS DEM INTERNET Die Sicherheit der Menschen ist zurzeit ein sehr aktuelles und stark gefragtes Thema. Immer wieder tauchen in den Medien Berichte über Sicherheitslücken in Software und Hardware auf. Allerdings sind auch oft die Nutzer selbst an der mangelnden Sicherheit Schuld, wenn zum Beispiel ein zu schwaches Passwort für ein wichtiges Konto vergeben wird. Viele Geräte sind heute «smart» und damit nicht nur mit dem Internet, sondern auch direkt miteinander vernetzt. Somit haben es Datendiebe oft einfach, wenn sie Daten von einer Person sammeln möchten. Allerdings lauern im Internet noch viele andere Gefahren. WAS SIND VIREN? Bei einem Computervirus handelt es sich um eine Schadsoftware. Diese wird auf dem Computer meistens dann installiert, wenn der Nutzer sie aus dem Internet herunterlädt. Viren machen das Betriebssystem unbrauchbar und können in einigen Fällen auch die Hardware des Computers zerstören. So wird bei einem Virus der Computer so manipuliert, dass der Nutzer ihn nicht mehr benutzen kann. Oft erpressen die Betrüger den Betroffenen, indem sie ihn zu einer Geldüberweisung auffordern und erst danach den Virus vom Computer entfernen.In den meisten Fällen ist der Nutzer Schuld, dass der Virus auf den Computer gelangt. Daher sollten nie ungeprüfte Anhänge, vor allem keine .exe-Dateien oder Skripte aus E-Mails geöffnet werden, die nicht von bekannten Absendern stammen. WAS IST SPYWARE? Bei Spyware handelt es sich um eine Software, welche den Nutzer ausspioniert, ohne dass dieser darüber nachsichtig wird. So können Daten wie Passwörter oder Kreditkartennummern am Computer aufgezeichnet und an Dritte gesendet werden. Damit gelangen Diebe und Betrüger an Daten, die sehr empfindlich sind und für betrügerische Zwecke verwendet werden können. Eine Spyware muss am Computer ebenso vom Nutzer installiert oder ausgeführt werden. Dagegen hilft ein Antivirusprogramm, welches alle Programme und Skripte vor deren Öffnung überprüft. WAS GENAU IST PHISHING? Mit Phishing werden E-Mails bezeichnet, die Webseiten imitieren sollen und damit den Nutzer zur Eingabe von persönlichen Informationen zwingen, welche dann nicht auf der wirklichen Seite des Herstellers oder des Betreibers erfolgen. Der Nutzer sollte bei E-Mails immer auf die Adresse des Absenders achten und bei Webseiten immer den Link überprüfen, bevor Daten eingegeben werden. WAS VERSTEHT MAN UNTER RANSOMWARE? Die Ransomware ist vergleichbar mit einem Computervirus. Hierbei handelt es sich um eine Software, welche die Daten vom Nutzer am Computer verschlüsselt. Dieser kann die Daten nicht mehr öffnen, da er den «Key» dafür nicht besitzt. Diesen Key per Zufallsgenerator wiederzufinden, ist fast unmöglich, da es hier sehr viele Kombinationen an Zeichen und Symbolen gibt. Der Nutzer wird dann gezwungen, an die Betreiber dieser Software einen bestimmten Geldbetrag zu senden. Die Ransomware wird daher auch als Erpresservirus bezeichnet. Die meisten Antivirusprogramme können solche schädlichen Dateien erkennen und diese sofort aus dem System löschen. WIE SOLLTE EIN SICHERES PASSWORT AUSSEHEN? Ein Passwort darf auf keinen Fall persönliche Informationen enthalten. Dazu gehören zum Beispiel das Geburtsdatum oder der eigene Name. Es gilt: je länger und komplexer der Passcode, desto schwieriger kann es geknackt werden. Der Nutzer sollte daher Sonderzeichen, Zahlen und möglichst viele Buchstaben in Gross- und Kleinschreibung nutzen, um einen sicheren Passcode zu erstellen. Auch sollten nie dieselben Passwörter für verschiedene Konten verwendet werden. Eine Zwei-Stufen Authentifizierung kann helfen, die Sicherheit weiterhin zu erhöhen. Dabei werden neben dem Passcode weitere Daten abgefragt, zum Beispiel ein Sicherheitscode, der an das Smartphone gesendet wird oder ein zusätzlicher Passcode. In Zusammenarbeit Bärenstarke Gaumenfreuden aus dem Nachbardorf. Volg . Im Dorf daheim. In Weiach zuhause. use. Gastronom Pierre Arn ist einer von vielen lokalen Produzenten, die für Volg «Feins vom Dorf»-Produkte herstellen. Sein «Bären Huus Dressing» wurde sogar mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Diese und weitere seiner Gaumenfreuden sind im Volg Weiach (ZH) erhältlich. Entdecken Sie in jedem Volg andere «Feins vom Dorf»-Spezialitäten.

TOYOTA HYBRID TEST DAYS 1.9. – 16.9.2017 JETZT BIS CHF 7’725.– KUNDENVORTEIL UND 0,0% LEASING. * TOYOTA .CH Besuchen Sie unsere Herbstausstellung : Samstag, 2. September 2017, von 9 Uhr bis 19 Uhr Sonntag, 3. September 2017, von 10 Uhr bis 16 Uhr Auto Bucher AG Urs und Katja Durrer | Fadenbrücke 8 | 6374 Buochs 041 624 50 20 | www.auto-bucher.ch *Auris Hybrid Yaris Hybrid C-HR Hybrid Leasingkonditionen:

Publikationen

NW Blitz KW29 / 19.07.18
NW Blitz KW28 / 12.07.18
NW Blitz KW27 / 05.07.18
NW Blitz KW26 / 28.06.18
NW Blitz KW25 / 21.06.18
NW Blitz KW24 / 14.06.18
NW Blitz KW23 / 07.06.18
NW Blitz KW22 / 01.06.18
NW Blitz KW21 / 25.05.18
NW Blitz KW 20 / 17.05.18
NW Blitz KW19 / 11.05.18
NW Blitz KW18 / 03.05.18
NW Blitz KW17 / 26.04.18
NW Blitz KW16 / 19.04.18
NW Blitz KW15 / 12.04.18
NW Blitz KW14 / 06.04.18
NW Blitz KW13 / 29.03.18
NW Blitz KW12 / 23.03.18
NW Blitz KW11 / 15.03.18
NW Blitz KW10 / 08.03.18
NW Blitz KW09 / 01.03.18
NW Blitz KW08 / 22.02.18
NW Blitz KW07 / 15.02.18
NW Blitz KW06 / 08.02.18
NW Blitz KW05 / 31.01.18
NW Blitz KW04 / 25.01.18
NW Blitz KW03 / 18.01.18
NW Blitz KW02 / 11.01.18
NW Blitz KW01 / 05.01.18