Aufrufe
vor 11 Monaten

NW Blitz KW36 / 07.09.17

  • Text
  • Premiere
  • Stans
  • September
  • Telefon
  • Oktober
  • Anmeldung
  • Beckenried
  • Infos
  • Nidwalden
  • Vermieten
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

Rückblick GROSSARTIGER

Rückblick GROSSARTIGER PREMIERENSIEG FÜR MARCEL MATHIS Allweg Schwinget Sonntag, 3. September 2017: Der Eidgenosse Marcel Mathis, Büren, gewann zum 1. Mal das traditionelle Allweg Schwinget und ist neuer Besitzer vom prächtigen Rind «Blanca». Bei perfekten äusseren Bedingungen traten 103 Schwinger vor 1’900 Zuschauern zum Wettkampf an. Nach knapp 8 Minuten entschied Marcel Mathis aus Büren NW den attraktiven Schlussgang gegen Marcel Bieri, Edlibach zu seinen Gunsten. Mit seinem Fussstich-Spezial, wie im Schlussgang am Innerschweizerischen in Alpnach, nahm er damit Revanche für die am Fruttschwinget erlittene Niederlage gegen Marcel Bieri. «Es war schwierig eine Taktik festzulegen, Marcel schwingt sehr vielseitig und man muss extrem aufpassen. Der erste Gang gegen Stefan Arnold und natürlich der Schlussgang zählte zu den schwierigsten Aufgaben», äusserte sich der glückliche Sieger Marcel Mathis. Beinahe hätte ein Schlungg von Bieri den Sieg von Mathis verhindert, der nebst seinem Schlussgang gegner Marcel Bieri und den Eidgenossen Benji von Ah, Nick Alpiger und Reto Nötzli zum Favoritenkreis gehörte. Nicht antreten konnte der Klubkollege von Marcel Mathis, Lutz Scheuber. Der zweifache Allweg-Sieger laboriert an einer Rippenverletzung. Nach fünf Gängen mussten die Mitfavoriten und Eidgenossen Nick Alpiger, Benji von Ah und Vorjahressieger Reto Nötzli ihre Siegeshoffnungen aufgeben. Für die Schwingersektion Nidwalden holten nebst dem Sieger Marcel Mathis auch Lukas Bernhard, Thomas Hurschler, Marco Lussi, Sepp Odermatt und Michael Gander sowie für Beckenried Simon Zimmermann und Alexander Vonlaufen die begehrten Auszeichnungen. Mit ihren Leistungen liessen vor allem Sepp Odermatt, ihm gelangen vier Siege, und Michael Gander, er stellte mit dem Eidgenossen Reto Nötzli, aufhorchen. Nicht verbergen konnte OK-Präsident Werner Durrer seine Enttäuschung: «Die Schwingerliste hätte eine bessere Besetzung verdient». Vor allem die Beteiligung aus dem Berner Verband liess zu wünschen übrig, nur drei Schwinger von zehn möglichen traten an. Als einziger Eidgenosse vertrat Nick Alpiger den Nordwestschweizer Verband. Immerhin sorgte Wettergott Petrus für einen wunderbaren Tag mit Sonnenschein. Die angetretenen Schwinger liessen keine Saisonmüdigkeit erkennen und boten spannende Zweikämpfe. Einmal mehr verstand es das OK mit Werner Durrer an der Spitze, auf einem der schönsten Schwingplätze mit Sicht auf See und Berge hervorragende Bedingungen für Zuschauer und Aktive zu schaffen. Und dies trotz sehr schwierigen Bedingungen beim Aufbau der Arena. Das OK hatte mit den Tücken der Regenfälle zu kämpfen. Nebst der perfekten Infrastruktur vermochten auch die Folklore- Darbietungen mit dem Alpina Cheerli, Alphornbläsern, Fahnenschwingern und Ländlermusik zu begeistern. Franz Niederberger

Immobilien Sie haben ein Zimmer frei? Dies trifft sich gut. Für unsere Mitarbeitenden suchen wir in unmittelbarer Nähe des Resorts möblierte Studios oder ähnliche Wohnoptionen; vorzugsweise mit optimaler Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Nach Erhalt Ihres Miet-Angebotes überreichen wir jenes an Interessenten, alles Weitere wird direkt zwischen Ihnen und den Interessenten vereinbart. Ihr Angebot nehmen wir gerne entgegen per Mail hr@buergenstock.ch oder Telefon 041 612 61 79 und bedanken uns schon heute für Ihr Engagement. Bürgenstock Hotels & Resort – 6363 Obbürgen Zu vermieten per sofort in Beckenried gemütliche, kleinere 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Balkonen, traumhafter Aussicht auf See und Berge, neu renoviertem Badezimmer und Dusche, eigener Waschmaschine, Abwaschmaschine, Glaskeramikherd, Laminatböden, Autoabstellplatz. Sehr sonnige und ruhige Lage. Miete inkl. NK CHF 1’300.– Kontakt: Telefon 041 620 18 17 Zu vermieten in Ennetmoos an NR 1V-Zimmer-Parterre-Wohnung • in 2-Familienhaus • mit Waschküchenanteil • Kellerabteil • Sitzplatz • Bezugsbereit ab 1. Oktober 2017 • Miete CHF 750.– plus NK und PP Telefon 079 580 68 43 Zu verkaufen, voll erschlossenes Bauland 748 m 2 in Schattdorf mit Blick auf Urner Talboden und unverbaubarer Seesicht. Weitere Infos erhalten Sie unter Chiffre CD-001/00297, Gisler Werbung, Gitschenstrasse 9, 6460 Altdorf. Als Büro oder Praxis zu vermieten 3 Räume auf 70m² in Stans Zentrale Lage, nahe NKB und Länderpark Lift, helle und klimatisierte Räume mit Aussensitzplatz, WC und Teeküche Einstellplatz, Archiv und Besucherparkplätze sind im Preis inbegriffen. Bezug ab 1. Dezember 2017 oder nach Vereinbarung. Fr. 1’900.– inkl. PP + NK J. Imfeld 041 541 75 11

Publikationen

NW Blitz KW29 / 19.07.18
NW Blitz KW28 / 12.07.18
NW Blitz KW27 / 05.07.18
NW Blitz KW26 / 28.06.18
NW Blitz KW25 / 21.06.18
NW Blitz KW24 / 14.06.18
NW Blitz KW23 / 07.06.18
NW Blitz KW22 / 01.06.18
NW Blitz KW21 / 25.05.18
NW Blitz KW 20 / 17.05.18
NW Blitz KW19 / 11.05.18
NW Blitz KW18 / 03.05.18
NW Blitz KW17 / 26.04.18
NW Blitz KW16 / 19.04.18
NW Blitz KW15 / 12.04.18
NW Blitz KW14 / 06.04.18
NW Blitz KW13 / 29.03.18
NW Blitz KW12 / 23.03.18
NW Blitz KW11 / 15.03.18
NW Blitz KW10 / 08.03.18
NW Blitz KW09 / 01.03.18
NW Blitz KW08 / 22.02.18
NW Blitz KW07 / 15.02.18
NW Blitz KW06 / 08.02.18
NW Blitz KW05 / 31.01.18
NW Blitz KW04 / 25.01.18
NW Blitz KW03 / 18.01.18
NW Blitz KW02 / 11.01.18
NW Blitz KW01 / 05.01.18