Aufrufe
vor 1 Woche

NW Blitz KW32 / 08.08.19

  • Text
  • Anmeldung
  • Nidwalden
  • Ennetmoos
  • Vermieten
  • Luzern
  • Buochs
  • September
  • Stans
  • Telefon
  • August
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

PR DENISE STÖCKLI –

PR DENISE STÖCKLI – NIDWALDNER TEILNEHMERIN AN DEN «WORLD SKILLS» Vom 22. bis 27. August finden in Kazan (Russland) die Weltmeisterschaften der jungen Berufsleute statt. Nidwalden wird dabei vertreten durch die Stanser Bekleidungsgestalterin Denise Stöckli. Die Berufs-Weltmeisterschaften «World Skills» finden alle 2 Jahre statt, wobei junge Berufsleute bis 22 Jahre zugelassen sind. Die Wettkämpfe werden dabei in 56 verschiedenen Berufen durchgeführt. Aus der Schweiz werden 12 Frauen und 30 Männer in 40 Berufen dabei sein. Die Nidwaldner Farben werden durch die 21-jährige Stanserin Denise Stöckli vertreten. Denise Stöckli zusammen mit ihrer Expertin Nicole Leyssing-von Ah LEHRBETRIEB «ATELIER SCHNITT- PUNKT» STANS Nach der Schulzeit in Stans absolvierte die auf dem Bauernhof Rotzberg aufgewachsene Denise Stöckli im «Atelier Schnittpunkt» in Stans ihre Lehrzeit als Bekleidungsgestalterin. Sie wurde dabei in ihrem Lehrbetrieb von der damaligen Atelierleiterin Aline Conrad unterstützt und gefördert. Als persönliche Ausbildnerin wurde sie von Nicole Leyssing-von Ah betreut, wobei sie beim Lehrabschluss die gute Note von 5,3 erreichte. Durch den Erfolg an den «Swiss Skills», wo sie die Goldmedaille gewann sowie der Bewerbung und Erfüllung der Teilnahmebedingungen wurde sie von «Swiss Skills» für «World Skills 2019» gemeldet. SEIT NOVEMBER EIN TAG TRAINING PRO WOCHE Wie Denise Stöckli gegenüber dem Nidwaldner Blitz berichtet, absolviert sie seit November jeweils einen Tag pro Woche eine Trainingseinheit für ihren Auftritt in Kazan. Daneben werden von «Swiss Skills», der Stiftung für Berufsweltmeisterschaften, noch Vorbereitungstreffen durchgeführt für die Teambildung. Im Weiteren wurden zusammen mit ihrer Expertin Nicole Leyssing-von Ah in verschiedenen Probeabläufen die Aufgaben der Berufsweltmeisterschaften durchgeführt. Es gilt dabei, möglichst effizient zu arbeiten und sich an die Zeitvorgaben zu halten. «VIELLEICHT REISE ICH MIT EINER MEDAILLE NACH HAUSE!» Zu den Wettbewerbsaufgaben in Kazan berichtet Denise Stöckli: «Ich werde sicher etwas auf einer Büste abformen, eine technische Zeichnung zu einem Kleidungsstück erstellen müssen sowie einen Mantel zu nähen haben. Auch das Design des Kleidungsstücks wird speziell bewertet. An den ‹World Skills› möchte ich das Beste aus mir herausholen und vielleicht reise ich dann mit einer Medaille nach Hause». Bundesrat Guy Parmelin wünschte Denise Stöckli viel Erfolg für Kazan anlässlich eines Vorbereitungslagers WAS WIRD NACH DEN BERUFS- WELTMEISTERSCHAFTEN? Gemäss Bericht von Denise Stöckli möchte sie sich in näherer Zukunft noch etwas Zeit lassen und sich um eine Weiterbildung umsehen. Der Gang in die Selbstständigkeit ist für die Stanserin ein Berufsziel, sie will aber vorerst an ihrer jetzigen Stelle im «Lehratelier Uri» in Altdorf weitermachen. Franz Hess

SOMMER IM MUSEUM 14. August — 8. September 2019 Mittwoch, 14. August, 18 Uhr Schlaglicht-Rundgang mit Paul Lussi, Künstler Donnerstag, 15. August, 18 Uhr Brigitt Flüeler im Gespräch mit Sr. Sabine Lustenberger, Frau Mutter, Kloster St. Klara Stans Freitag, 16. August, 18 Uhr Lesung aus dem Buch «Die eine wilde Jagd» mit Hanspeter Müller-Drossart, anschliessend Gespräch mit Ernst Rengger, Sohn des Autors; Moderation Basil Rogger www.nidwaldnermuseum.ch www.nidwaldnermuseum.ch Freitag, 23. August, 18 – 22 Uhr Buschi und Anni, Konzert Engelbergstr. 54 A 6370 Stans Winkelriedhaus Samstag, 24. August, 10 – 15 Uhr Museumstagung, Kultur und Tourismus. Auf Anmeldung Sonntag, 25. August, 13 – 17 Uhr Familiensonntag: Rätselparcours durchs Winkelriedhaus Nähere Informationen und weitere Daten unter www.nidwaldner-museum.ch Nidwaldner Museum Nidwaldner Museum Winkelriedhaus Engelbergstr. 54 A 6370 Stans Mittwoch, 21. August, 18 Uhr Schlaglicht-Rundgang mit Dunja Rutschmann, Inhaberin «weiblich.er» Donnerstag, 22. August, 18 Uhr Brigitt Flüeler im Gespräch mit Yanik Flühler, Schüler/Sammler, Oberdorf Ausstellungen Einblicke in die Sammlung – Eine Auswahl Ankäufe 2014 – 2018 – Pavillon Objekte des Monats – Winkelriedhaus Bistro im Hof

Publikationen

NW Blitz KW32 / 08.08.19
NW Blitz KW31 : 2.08.19
NW Blitz KW30 / 25.07.19
NW Blitz KW29 / 18.07.19
NW Blitz KW28 / 11.07.19
NW Blitz KW27 / 04.07.19
NW Blitz KW26 / 27.06.19
NW Blitz KW25 / 21.06.19
NW Blitz KW24 / 14.06.19
NW Blitz KW23 / 06.06.19
NW Blitz KW22 / 31.05.19
NW Blitz KW21 / 23.05.19
NW Blitz KW20 / 16.05.19
NW Blitz KW19 / 09.05.19
NW Blitz KW18 / 02.05.19
NW Blitz KW17 / 26.04.19
NW Blitz KW16 / 18.04.19
NW Blitz KW15 / 11.04.19
NW Blitz KW14 / 04.04.19
NW Blitz KW13 / 28.03.19
NW Blitz KW12 / 22.03.19
NW Blitz KW11 / 14.03.19
NW Blitz KW10 / 07.03.19
NW Blitz KW09 / 28.02.19
NW Blitz KW08 / 21.02.19
NW Blitz KW07 / 14.02.19
NW Blitz KW06 / 07.02.19
NW Blitz KW05 / 31.01.19
NW Blitz KW04 / 24.01.19
NW Blitz KW03 / 17.01.19
NW Blitz KW02 / 10.01.19
NW Blitz KW30 / 26.07.18
NW Blitz KW29 / 19.07.18
NW Blitz KW28 / 12.07.18
NW Blitz KW27 / 05.07.18
NW Blitz KW26 / 28.06.18
NW Blitz KW25 / 21.06.18
NW Blitz KW24 / 14.06.18
NW Blitz KW23 / 07.06.18
NW Blitz KW22 / 01.06.18
NW Blitz KW21 / 25.05.18
Immo KW31 : 2.08.19
Stellen KW31 : 2.08.19
Kino KW31 : 2.08.19