Aufrufe
vor 2 Monaten

NW Blitz KW11 / 14.03.19

  • Text
  • Telefon
  • Stans
  • April
  • Nidwalden
  • Kumulierbar
  • Rabatt
  • Beckenried
  • Odermatt
  • Buochs
  • Geld
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

Pro Senectute

Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote: info@nw.prosenectute.ch oder Telefon 041 610 76 09 sowie weitere Infos unter www. nw.prosenectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Hinweis: Diese Kurse sind vom Bundesamt für Sozialversicherungen subventioniert, weil sie in besonderem Masse altersspezifische Beeinträchtigungen entgegenwirken. Nidwaldner Dialekt – Eysä Dialäkt Fühlen Sie sich vom Nidwaldner Dialekt angesprochen? Nidwaldner Mundart – eine ureigene Sprache, die in ihrer Vielfalt, Genauigkeit und Feinheit reich und einzigartig ist. Dichter Walter Käslin und Liedermacher Urs Zumbühl gelten als ideales, harmonisches und kreatives Gespann, das 1979 die LP «ganz nooch bim Heldebrunne» herausbringt und insgesamt an die 70 Lieder mit gemeinsamen oder eigenen Kompositionen veröffentlicht. Die Themenpalette ihrer Lieder ist sehr breit. Im 100. Geburtsjahr von Walter Käslin können Sie sich bei uns Ihr Lieblingslied anhören. Mit ihren heimeligen Stimmen haben sie Freude am Nidwaldner Dialekt verbreitet und vielen Leuten Heimatgefühl vermittelt. Leitung: Klara Niederberger, Werner Businger. Am Montag, 25. März 2019, von 14.00 bis 16.30 Uhr am St. Klara-Rain 1, Stans. Kosten: CHF 15.– inkl. Kaffee (privater Sponsor). Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 14. März 2019. Mahlzeitendienst Eine ausgewogene Ernährung trägt viel zum Wohlbefinden und zur Gesundheit bei. Besonders wichtig ist dies für Menschen, denen es nicht möglich ist, selbst zu kochen. Deshalb richtet sich unser Angebot an Menschen ab 60 Jahren, Menschen mit einer Behinderung und an Wöchnerinnen und Langzeitpatienten. Für CHF 17.– erhalten Sie ein feines Menü. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen mediterraner, glutenfreier, pürierter, vegetarischer, leichter Kost oder einer Kost für Diabetiker. Die Zustellung dieser fixfertigen Menüs erfolgt durch unsere Mitarbeitenden. Rufen Sie uns bei Fragen oder für Bestellungen an unter Telefon 041 610 76 09. Tanznachmittag Am Donnerstag, 21. März 2019, von 14.00 bis 17.00 Uhr, Schützenstube des Schiessstands Herdern, Ennetbürgen. Mit Schwung und Fröhlichkeit durchs Jahr. Wir laden alle Seniorinnen und Senioren ein, jeden 3. Donnerstag im Monat das Tanzbein zu schwingen. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Ländlerkapelle Bühler-Fischer. Blockflötenkurs auffrischen, vertiefen In einer kleinen Gruppe auf spielerische Weise die Grundlagen des Flötenspielens üben und verbessern. Mit ein bisschen Geduld und regelmässigem Üben können Sie schon bald bekannte und neue Melodien alleine oder im kleinen Ensemble spielen. Probieren Sie es aus, es wird viel Spass machen. Die erfahrene Blockflötenlehrerin Frau Denise Kohler fördert und unterstützt Sie Ihren Bedürfnissen entsprechend. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich zu einer Schnupperlektion an. Wanderung Steinen – Goldau Am Dienstag, 26. oder Donnerstag, 28. März 2019. Fahrt mit zb ab Stans um 8.10 Uhr, ab Hergiswil um 8.25 Uhr mit Bahnersatzbus bis Luzern. Bis Luzern Tageskarte selber lösen. Ab Luzern Kollektiv-Billett bis Steinen. Abstieg zur Verzweigung Sägel, Durchquerung Riedgebiet beim Lauerzersee bis zum Rastplatz Goldseeli und weiter durch Bergsturzgebiet nach Goldau. Wanderzeit ca. 2V Std. Auf-/Abstieg ca. 120 m, Verpflegung aus dem Rucksack. Teilnehmerbeitrag CHF 20.– plus Kosten für Kollektiv-Billett ca. CHF 7.–. Leitung: Otto Liem, Anmeldung bis am Montag, 25. März 2019, um 11.00 Uhr. Auskunft über die Durchführung unter Telefon 041 610 25 08 am Vortag ab 13.00 Uhr. Gymnastik/Fitness Regelmässige Bewegung fördert die Gesundheit. Pro Senectute bietet in fast allen Gemeinden des Kantons wöchentliche Fitness-Lektionen an. Mit «senioren-gerechten» Übungen werden Beweglichkeit, Gleichgewichtssinn und Kraft trainiert und gefördert. Zu einer kostenlosen Schnupper-Lektion sind Sie jederzeit willkommen. Gerne erteilen wir Ihnen Auskunft. Tänze aus aller Welt Mögen Sie Tanz und Musik? In der Tanzgruppe von Pro Senectute NW lernen Sie Tänze aus verschiedenen Kulturkreisen kennen. Mit dem Einüben verschiedener Choreographien trainieren Sie spielerisch Beweglichkeit, Koordination und Gedächtnis. Die Tanzgruppe trifft sich jeden Montag von 9.00 bis 11.00 Uhr im katholischen Pfarreiheim, Stans (ausser Schulferien). Kosten: CHF 10.–, inkl. Kaffee oder Tee. Neu Interessierte sind herzlich zu einer Schnupperlektion eingeladen. Wassergymnastik in der Badi Stansstad Vom 30. April bis 17. September 2019 jeden Dienstag von 9.00 bis 10.00 Uhr (ausser Sommerferien). Pro Senectute Nidwalden bietet wieder den beliebten Sommer-Wasserfitnesskurs unter der Leitung von Jolanda Odermatt an. Kurskosten CHF 182.– (13 Lektionen). Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss: 19. April 2019. Leserunde Am Montag, 25. März 2019, von 14.00 bis 15.30 Uhr im St. Klara-Rain 1, Stans diskutieren wir über das Buch «Spaziergänger Zbinden» von Christoph Simon. Der Eintritt in die Runde ist jederzeit möglich. Kosten: CHF 10.–. Leitung: Elisabeth Claude-Degen; keine Anmeldung erforderlich. www.blitz-info.ch

E I N L A D U N G zur öffentlichen Informationsveranstaltung « Dr heimä bliibe » Trotz gesundheitlicher Einschränkungen möglichst lange zu Hause leben. Dieser Wunsch steht bei vielen Menschen ganz weit oben. Unsere Organisationen leisten wichtige Beiträge dazu, dass dies gelingen kann. An der Informationsveranstaltung «Dr heimä bliibe» informieren die beteiligten Organisationen über Angebote und Dienstleistungen, welche zur Unterstützung bei der Pflege und Betreuung zu Hause erbracht oder vermittelt werden können. Mit der Pflege und Betreuung zu Hause entstehen auch zusätzliche finanzielle Aufwendungen. Frau Elvira Käslin von der Ausgleichskasse Nidwalden schafft einen Überblick über die Angebote der Ergänzungsleistungen und der Hilflosenentschädigung. Vor oder nach den Vorträgen besteht die Gelegenheit für persönliche Fragen. Datum: Mittwoch, 27. März 2019 Türöffnung: Vorträge: Ort: Eintritt: Referat: 18.30 Uhr 19.00 bis 20.30 Uhr Spritzenhaus Stans frei Elvira Käslin, Ausgleichskasse Nidwalden «Ergänzungsleistungen und Hilflosenentschädigung im Überblick» Informationen: Die Mitarbeitenden der Organisationen stehen anschliessend für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung. Begleitgruppe für schwerkranke und sterbende Menschen

Publikationen

NW Blitz KW20 / 16.05.19
NW Blitz KW19 / 09.05.19
NW Blitz KW18 / 02.05.19
NW Blitz KW17 / 26.04.19
NW Blitz KW16 / 18.04.19
NW Blitz KW15 / 11.04.19
NW Blitz KW14 / 04.04.19
NW Blitz KW13 / 28.03.19
NW Blitz KW12 / 22.03.19
NW Blitz KW11 / 14.03.19
NW Blitz KW10 / 07.03.19
NW Blitz KW09 / 28.02.19
NW Blitz KW08 / 21.02.19
NW Blitz KW07 / 14.02.19
NW Blitz KW06 / 07.02.19
NW Blitz KW05 / 31.01.19
NW Blitz KW04 / 24.01.19
NW Blitz KW03 / 17.01.19
NW Blitz KW02 / 10.01.19
NW Blitz KW30 / 26.07.18
NW Blitz KW29 / 19.07.18
NW Blitz KW28 / 12.07.18
NW Blitz KW27 / 05.07.18
NW Blitz KW26 / 28.06.18
NW Blitz KW25 / 21.06.18
NW Blitz KW24 / 14.06.18
NW Blitz KW23 / 07.06.18
NW Blitz KW22 / 01.06.18
NW Blitz KW21 / 25.05.18