Aufrufe
vor 5 Monaten

NW Blitz KW05 / 31.01.18

  • Text
  • Februar
  • Telefon
  • Stans
  • Buochs
  • Beckenried
  • Vereinbarung
  • Sarnen
  • Odermatt
  • Nidwalden
  • Vermieten
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

Rückblick UNTERWALDNER

Rückblick UNTERWALDNER LANGLAUFMEISTERSCHAFTEN 2018 Pascal Christen gewinnt auf Gerschnialp die Unterwaldner Langlaufmeisterschaften vor Christian Stebler und Andrin Näpflin. Überlegener Tagessieg bei den Damen durch die Dallenwilerin Lea Bünter. Bei besten Loipen-Bedingungen wurden am letzten Samstag auf Gerschnialp (Engelberg) die diesjährigen Unterwaldner Langlaufmeisterschaften unter der OK-Leitung vom Gerda Bünter und dem Skiclub Dallenwil durchgeführt. Leider waren einige der besten Unterwaldner Langläuferinnen und Langläufer nicht am Start. Lea Fischer, Nadine Matter (beide Nordic Engelberg), Janik Riebli (SC Schwendi-Langis) und Avelino Näpflin (SC Beckenried-Klewenalp) schafften alle die Selektion für die nordischen Junioren- und U23-Weltmeisterschaften, welche momentan im Goms (Wallis) stattfinden. PASCAL CHRISTEN SCHLÄGT SEINEN NORDISCH-CLUBCHEF «Nachdem ich die ersten zwei Runden an 2.7 Kilometer zusammen mit Christian Stebler und mit dem Beckenrieder Andrin Näpflin absolvierte, lag ich in der dritten Runde nach der Abfahrt in Die Unterwaldner Langlaufmeister 2018: Pascal Christen und Lea Bünter. Front und merkte, dass meine beiden Begleiter nicht mehr ganz folgen konnten. Ich griff dann mit voller Kraft an und konnte mich absetzen.» So kommentierte der diesjährige Unterwaldner Langlaufmeister Pascal Christen (SC Bannalp-Wolfenschiessen) sein Rennen im Zielraum. Pascal Christen, welcher zu 60 Prozent als Postbote von Wolfenschiessen und Dallenwil arbeitet, konnte damit sein eher bescheideneres Abschneiden an den Schweizer Meisterschaften etwas korrigieren, wo er mit seinen Leistungen nicht zufrieden war. Auf Rang zwei und drei folgten ihm im Ziel die zwei ehemaligen Begleiter in der Spitzengruppe Christian Stebler und Andrin Näpflin mit 16 beziehungsweise mit 29 Sekunden Rückstand. LEA BÜNTER ÜBERLEGENE DAMENSIEGERIN Bei den Damen gab es auch viele Absenzen, was sich in einem kleinen Damenfeld offensichtlich zeigte. Das Rennen wurde von der Dallenwilerin Lea Bünter gewonnen, vor Silvia Stebler (SC Bannalp-Wolfenschiessen) und Sigrid Niederberger (SC Dallenwil). Lea Bünter, welche nach ihrem Kreuzbandriss vor zwei Jahren den Langlaufsport Ivan Zumbühl – der jüngste Kategoriensieger auf der Gerschnialp. nur noch als Hobby betreibt, konzentriert sich momentan auf ihr Medizin- Studium in Zürich und bestreitet daher nur noch Rennen, die zum ZSSV-Cup und NSV-Cup zählen. Im Feld der Junioren/U20 zeigte der Obwaldner Simon Zberg (SC Schwendi-Langis) ein animiertes Rennen und siegte mit dem kleinen Vorsprung von 6 Sekunden auf den Dallenwiler Samuel Niederberger. Franz Hess UNTERWALDNER LANGLAUF- MEISTERSCHAFTEN 2018 Mädchen U16 1. Rang Luana Feubli (SC Büren-Oberdorf) 2. Rang Sara Gander (SC Bannalp-Wolfenschiessen) 3. Rang Vanessa Dönni (SC Bannalp-Wolfenschiessen) Knaben U16 1. Rang Kilian Zumbühl (SC Büren-Oberdorf) 2. Rang Matthias Riebli (SC Schwendi-Langis) 3. Rang Marco Zurkirch (SC Büren-Oberdorf) Damen U18 und älter 1. Rang Lea Bünter (SC Dallenwil) 2. Rang Silvia Stebler (SC Bannalp-Wolfenschiessen) 3. Rang Sigrid Niederberger (SC Dallenwil) Herren U18/U20 1. Rang Simon Zberg (SC Schwendi-Langis) 2. Rang Samuel Niederberger (SC Dallenwil) 3. Rang Tobias Dönni (SC Bannalp-Wolfenschiessen) Herren 1. Rang Pascal Christen (SC Bannalp-Wolfenschiessen) 2. Rang Christian Stebler (SC Bannalp-Wolfenschiessen) 3. Rang Andrin Näpflin (SC Beckenried-Klewenalp) Vollständige Rangliste unter www.sc-dallenwil.ch

Ihre LIste 5 In nIdwaLden! #nidwaldenkannmehr Wir Wir stocken stocken auf! auf! Wir erweitern unser Team und bieten ab dem Schuljahr 2018/19 nun definitiv Wir erweitern unser Team und bieten ab dem Schuljahr 2018/19 nun definitiv drei Gruppen als Standartangebot an: drei Gruppen als Standartangebot an: Dienstag & Donnerstag Nachmittag von 13.30-16.30 Uhr Dienstag & Donnerstag Nachmittag von 13.30-16.30 Uhr Donnerstag Morgen von 09.00-11.15 Uhr Donnerstag Morgen von 09.00-11.15 Uhr Weitere Infos unter www.naturspielgruppe-buochs.ch oder Tel. 041 620 90 06 Weitere Infos unter www.naturspielgruppe-buochs.ch oder Tel. 041 620 90 06

Publikationen

NW Blitz KW 20 / 17.05.18
NW Blitz KW19 / 11.05.18
NW Blitz KW18 / 03.05.18
NW Blitz KW17 / 26.04.18
NW Blitz KW16 / 19.04.18
NW Blitz KW15 / 12.04.18
NW Blitz KW14 / 06.04.18
NW Blitz KW13 / 29.03.18
NW Blitz KW12 / 23.03.18
NW Blitz KW11 / 15.03.18
NW Blitz KW10 / 08.03.18
NW Blitz KW09 / 01.03.18
NW Blitz KW08 / 22.02.18
NW Blitz KW07 / 15.02.18
NW Blitz KW06 / 08.02.18
NW Blitz KW05 / 31.01.18
NW Blitz KW04 / 25.01.18
NW Blitz KW03 / 18.01.18
NW Blitz KW02 / 11.01.18
NW Blitz KW01 / 05.01.18