Aufrufe
vor 1 Jahr

NW Blitz KW01 / 05.01.18

  • Text
  • Januar
  • Telefon
  • Stans
  • Buochs
  • Nidwalden
  • Anmeldung
  • Februar
  • Kirche
  • Dallenwil
  • Herzlich
Gratis- Anzeiger; wöchentlich in alle Haushalte von Nidwalden

Medienmitteilung

Medienmitteilung Länderpark SHREK JR. – DAS MUSICAL LIVE IM LÄNDERPARK Am 27. und 28. Januar 2018 wird der Länderpark zur Musical-Bühne! Erleben Sie die mitreissenden Abenteuer des tollkühnen Ogers und der schönen Prinzessin Fiona im Länderpark – live gesungen und gespielt von 60 Talenten der Musicalschule VoiceSteps.Juniors im Alter zwischen 10 und 14 Jahren. In der Vergangenheit war der Länderpark schon vieles – Radio- und Kochstudio, Musikbühne, Laufsteg, Seilpark oder Veranstaltungsort eines Schwingund Älplerfests. Und Ende Januar 2018 wird das beliebte Einkaufscenter in Stans erstmals zu einer Musical-Bühne! Die 60 Mitglieder der Musicalschule VoiceStep.Juniors präsentieren, was sie im letzten Jahr gelernt und einstudiert haben. Die 10- bis 14-jährigen Gesangs- und Tanz-Talente bringen den gleichnamigen, erfolgreichen Dreamworks- Animationsfilm «Shrek jr.» auf die Bühne und versprühen ein mitreissendes Feuerwerk an Musik, Bewegung, Rhythmus, Tanz und Theater. SHREK – DER TOLLKÜHNE HELD Erleben Sie die mitreissenden Abenteuer des schrecklich sanften Ogers, der schönen Prinzessin Fiona, von gfürchigen Drachen, cleveren Eseln und bunten Fabelwesen in der einzigartigen Atmosphäre des Länderpark. Erzählt, gesungen und getanzt wird die berührende Geschichte des liebenswerten Ogers Shrek jr. aus dem Sumpf, der das Land der Märchenfiguren retten soll und dabei seine grosse Liebe findet! Aufgeführt wird das Musical am Samstag, 27. Januar 2018, um 20.15 Uhr und am Sonntag, 28. Januar 2018, um 13 Uhr und 17 Uhr. Der Länderpark unterstützt das Musical und die jungen Darsteller durch eine grosszügige Vergünstigung der Tickets – diese sind im Vorverkauf beim Buchhaus Stocker im Länderpark oder unter www.laenderpark.ch/shrek erhältlich. Pressedienst Satire BLITZGEDANKEN Jahresrückblicke gibt es wie Sand am Meer. Und jetzt mache ich auch noch einen solchen. Natürlich beleuchte ich, wie alle andern auch, die fünf wichtigsten Sparten unseres gesellschaftlichen Seins. Natürlich wage ich auch einen kleinen Ausblick ins 2018. SPORT Da es mittlerweile offensichtlich mehr gedopte Sportler gibt als saubere, erübrigt sich ein Rückblick auf das Sportgeschehen des Jahres 2017. Im 2018 wird Doping legalisiert. Dann werden die Russen auch mal ein Schwingfest gewinnen. KULTUR Da kein Geld mehr vorhanden ist, weil trotz immer grösserem Wohlstand komischerweise immer weniger Steuereinnahmen generiert werden, wird die Kultur abgeschafft. Das kostet nur und bringt nichts. Ergo war das Jahr 2017 das letzte Jahr, in dem noch so etwas wie Kultur vorkam. Und über einen sterbenden Kanarienvogel lässt man sich nicht mehr aus. WIRTSCHAFT Bitcoin hat uns im 2017 aufgezeigt, wie man aus Nichts Milliarden macht. Und das mit einem scheinbar legalen Schneeballsystem. Die daraus resultierende Superblase ist ein idealer Deckmantel auf die schon grassierende Immobilienblase. Selbst wenn dieses Pulverfass im 2018 explodiert, werden sämtliche Finanzanalysten davon schwärmen, wie dieses Desaster so schön zart vom Bitcoin-Hype aufgefangen wird. PROMIS Dank der sozialen Medien hat man im 2017 den Überblick total verloren. Wer noch auf sich aufmerksam machen wollte, musste sich schon etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die besten Einfälle kann man auf Youtube unter der Rubrik «So muss man sich blamieren, um in den Blick zu kommen» abrufen. Eine Steigerung im 2018 ist leider nicht mehr möglich. Ausserdem wird die SRG abgeschafft. Deshalb wird es auch bald keine Promis mehr geben. POLITIK Was will man da noch sagen. Totales Desaster. Alles was wir 2017 in der Aussenpolitik angefasst haben wurde zu Schrott. Da kann es im 2018 nur noch besser werden. Das Rahmenabkommen mit der EU wird zwar nicht zustande kommen. Dafür werden wir zusammen mit Liechtenstein, Andorra und Monaco eine eigene Börsenplattform gründen. Über diese können dann die Bitcoin- Mafiosi ihre Milliardengeschäfte abwickeln und alle werden glücklich sein. Es wird ein tolles Jahr werden das 2018. Ich freue mich schon aufs 2019 oder 2020. Bis dahin werden wir auch unsere AHV zerstört haben. Wenn wir etwas können zurzeit, dann das. Zermanschen, tilgen, kaputtmachen. In diesem Sinne, ein fröhliches neues Jahr Guido Jahresrückblick

IDEALGEWICHT? 20% Damit die Waage Ihr Wunschgewicht anzeigt. INSHAPE / REDUFORTE Reduforte Tabl., 120 St. 79.60 statt 99.50 Biomed AG D U RRER & N ÄPFLIN LÄND ERP ARK R O T RRER P U www.apothekelaenderpark.ch N K T A ÄPFLIN P O T H E K| stans E LÄND | 041 & 610 D30 R ERP 31 O G E ARK R I E R O T P U N K T A P O T H E K E & D R O G E R I E DURRER DORFPLATZ DROGERIE DURRER DORFPLATZ DROGERIE www.dorfplatzdrogerie.ch | stans | 041 610 11 50 D U RRER & N ÄPFLIN LÄND ERP ARK DURRER DORFPLATZ ÄPFLIN LÄND DROGERIE ERP ARK

Publikationen

NW Blitz KW32 / 08.08.19
NW Blitz KW31 : 2.08.19
NW Blitz KW30 / 25.07.19
NW Blitz KW29 / 18.07.19
NW Blitz KW28 / 11.07.19
NW Blitz KW27 / 04.07.19
NW Blitz KW26 / 27.06.19
NW Blitz KW25 / 21.06.19
NW Blitz KW24 / 14.06.19
NW Blitz KW23 / 06.06.19
NW Blitz KW22 / 31.05.19
NW Blitz KW21 / 23.05.19
NW Blitz KW20 / 16.05.19
NW Blitz KW19 / 09.05.19
NW Blitz KW18 / 02.05.19
NW Blitz KW17 / 26.04.19
NW Blitz KW16 / 18.04.19
NW Blitz KW15 / 11.04.19
NW Blitz KW14 / 04.04.19
NW Blitz KW13 / 28.03.19
NW Blitz KW12 / 22.03.19
NW Blitz KW11 / 14.03.19
NW Blitz KW10 / 07.03.19
NW Blitz KW09 / 28.02.19
NW Blitz KW08 / 21.02.19
NW Blitz KW07 / 14.02.19
NW Blitz KW06 / 07.02.19
NW Blitz KW05 / 31.01.19
NW Blitz KW04 / 24.01.19
NW Blitz KW03 / 17.01.19
NW Blitz KW02 / 10.01.19
NW Blitz KW30 / 26.07.18
NW Blitz KW29 / 19.07.18
NW Blitz KW28 / 12.07.18
NW Blitz KW27 / 05.07.18
NW Blitz KW26 / 28.06.18
NW Blitz KW25 / 21.06.18
NW Blitz KW24 / 14.06.18
NW Blitz KW23 / 07.06.18
NW Blitz KW22 / 01.06.18
NW Blitz KW21 / 25.05.18